Haben die ehrenamtlichen Mitarbeiter eine Ausbildung dafür?

Sie haben keine professionelle Qualifikation, werden aber in mehreren Seminaren auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Sie werden von den Fachleuten begleitet und nehmen regelmäßig an Supervisionen und Fallbesprechnungen teil.